Zigarettenkonsum in Griechenland

In allen EU-Staaten wird das Rauchverbot in geschlossenen öffentlichen Räumen eingehalten – nur in Griechenland nicht. Hier halten sich weder Café-Besitzer noch Besucher daran und Strafen werden auch so gut wie nieverhängt. Bis zu 10.000 Euro muss der Ladenbesitzer per Gesetz zahlen, wenn er in seinem Geschäft die Gäste rauchen lässt – beziehungsweise müsste er zahlen, wenn denn jemand Kontrollen durchführen würde. Dem Staat entgehen dadurch Millionen und trotzdem scheint es keinem zu interessieren. „Zigarettenkonsum in Griechenland“ weiterlesen